Home / Schwangerschaft / Vitamine für eine gesunde Schwangerschaft

Vitamine für eine gesunde Schwangerschaft

clearblue schwangerschaftstest

Mit Beginn der Schwangerschaft stellt der Körper sich nach und nach um und viele Frauen kämpfen nun mit Problemen wie Übelkeit, Sodbrennen und auch Mangelerscheinungen. Viele unschöne Nebenerscheinungen, die die eigentlich schöne Zeit der Schwangerschaft trüben. Doch was kann man gegen Mangelerscheinungen z.B. tun? Zum einen sollte man natürlich auch seine Ernährung achten und sich ausgewogen und gesund ernähren. Doch gerade in den ersten Schwangerschaftsmonaten in denen die meisten Frauen noch berufstätig sind, bleibt die gesunde Ernährung oft auf der Strecke. Im Büro bzw. auf der Arbeit muss es einfach schnell gehen und ist man dann Zuhause, hat man oft auch keine Lust mehr aufwendig zu kochen. Vitaminpräparate können hier weiterhelfen! Amitamin fertif F ist ein Vitaminpräparat, welches speziell für die Schwangeschaft entwickelt wurde.

Welche Vitamine sind in der Schwangerschaft wichtig?

Folsäure ist den meisten Schwangeren ein Begriff und auch der Frauenarzt weist bei Beginn der Schwangerschaft bzw. auch schon bei Planung einer Schwangerschaft darauf hin, ein Folsäure-Präparat einzunehmen. Eine ausreichende Versorgung mit Folsäure ist besonders in den ersten Schwangerschaftsmonaten wichtig, denn eine Unterversorgung in der zweiten und dritten Schwangerschaftswoche erhöht das Risiko von Neuralohrdefekten.

L-Carnitin ist ein wichtiger Mirkonährstoff beim Fettstoffwechsel und die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren kann die Entwicklung des Gehirns vom Ungeborenen unterstüzten sowie zur gesunden Entwicklung der Augen beitragen.

beta-Carotin ist wichtig für die Gesundheit der Augen und schützt vor freien Radikalen.

Citrus Bioflavonoiode ist ein hochwirksames natürliches Antioxidans und schützt den Körper vor schädlichen Einflüssen wie Stress, Zigarettenrauch und Co.

Vitamin D gehört zu den Vitaminen, die in der Nahrung kaum enthalten sind und der Körper nur selbst durch Sonneneinstrahlung bzw. über die Haut bilden kann. In den dunklen Monaten sinkt der Vitamin D Spiegel somit und sollte nicht vernachlässigt werden. Vitamin D wird für viele Prozesse im Körper gebraucht wie z.B. der Knochenbildung.

Orthomolekulare Rundumformel mit Folsäure, Biotin, Zink, Eisen, Kupfer sind wichtig für ein intaktes Immunsystem, Nerven, Haut und Haarwachstum.

wann schwangerAll diese Vitamine und Mirkonährstoffe helfen dabei in der Schwangerschaft bestens versorgt zu sein und unterstüzten das Ungeborene bei seiner Entwicklung. Amitamin fertil F ist ein solches Rundum-Sorglos-Präparat für Schwangere und kann auch in der Stillzeit weiter eingenommen werden. Natürlich sollte man bei der Einnahme solcher Präparate nicht komplett auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung verzichten, denn auch die stellt eine wichtige Grundlage für eine gesunde Schwangerschaft und ein angenehmes Wohlbefinden dar. Wir wünschen allen Schwangeren eine angenehme Schwangerschaft mit möglichst wenig Nebenerscheinungen!

Auch Spannend!

Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft

Viele Schwangere klagen schon früh über Wassereinlagerungen in den Beinen und gerade im Hinblick auf …