Der Babybauch als Kunstwerk

Es ist eine Zeit der Freude und zugleich eine Zeit, die mit einem Übermaß an Stolz erfüllt ist – die Schwangerschaft. Und je größer der Bauch wird, je deutlicher sichtbar wird, dass ein neues Leben im eigenen Körper heranwächst, umso mehr werden diese Freude und dieser Stolz deutlich. Damit man als werdende Mama nicht nur stets mit dem Lächeln der …

weiterlesen

Ärmere Frauen werden häufiger ungewollt schwanger

Wenn man nicht geplant hatte, ein Kind zu bekommen, ist es meist ein Schock, ein positives Ergebnis vom Schwangerschaftstest abzulesen. Viele Frauen geraten dann erst einmal in Verzweiflung und wissen gar nicht, was sie tun sollen. Das Kind behalten, oder eine Abtreibung in Erwägung ziehen? Wo soll nur das ganze Geld für ein Kind herkommen? Im schlimmsten Fall kümmert sich …

weiterlesen

Kinder von bedrohten Müttern werden ängstlich

Schon längst wird vermutet, dass sich nicht nur körperliche Beeinträchtigungen der Mutter auf das Kind übertragen oder es schädigen können, sondern dass auch die Psyche einen Einfluss auf das ungeborene Baby haben kann. Geht es einer Frau während der Schwangerschaft seelisch schlecht, so überträgt sich diese Stimmung auf das Kind – das war immer die These. Einen ersten Hinweis liefert …

weiterlesen

Wenn Kinder nicht essen wollen

Es gibt Kleinkinder, denen fehlt gänzlich der Appetit. Während andere herzhaft beim Frühstück. Mittag- und Abendessen zuschlagen, begnügen sich diese Kinder mit einem kleinen Stück Brot, an dem sie eine lange Zeit herum knabbern. Sind diese Kinder etwa krank? Die Eltern werden schnell einmal ängstlich, wenn ihr Kind zu wenig isst. Natürlich machen sie sich Sorgen, dass ihr kleiner Schützling …

weiterlesen

Studieren mit Kind – eine Herausforderung

Viele junge Menschen entscheiden sich nach der Schule für ein Studium. Wollen sie doch später die besten Berufschancen haben. Um das Fach ihrer Wahl zu studieren, verlassen sie meistens das Elternhaus, ziehen in eine andere Stadt oder sogar ins Ausland. Für die Studenten ist die Umstellung auf einen eigenen Haushalt gar nicht so einfach: Plötzlich müssen sie sich um alles …

weiterlesen

Giftige Pflanzen im Garten

Viele Pflanzen im heimischen Garten sind für Kinder unbedenklich. Es gibt aber einige, die zu ernsthaften Erkrankungen führen können, wenn sie von Ihrem Kind versehentlich oder aus Neugier verspeist werden.   Nachtschattengewächse, zu denen die Tollkirsche, Stechapfel, Bilsenkraut oder die Engelstrompete gehören, haben eine Wirkung auf das vegetative Nervensystem, welches die lebenswichtigen Funktionen, wie Herzschlag und Atmung, sowie die Aufgaben …

weiterlesen

Missbrauchs-Verdachtsfälle an jeder zweiten Schule

Es ist ein Thema, bei dem sich jeder Mutter und jedem Vater der Magen umdreht: Kindesmissbrauch. Immer wieder hört man in den Medien von sexuellen Übergriffen auf Kinder. Was aber noch mehr schockiert: Eine neue Studie fand heraus, dass sogar in fast jeder zweiten Schule Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch bestehen. In jeder zweiten Schule – das ist eine alarmierende Aussage. …

weiterlesen

Faire Öko Mode – Liebkind macht es richtig!

  Bei dem Begriff „Öko“ stellten sich lange Zeit den Fashionista´s die Nackenhaare auf. Doch wenn man sich heute die Öko Mode anschaut kann man wirklich sagen, dass sich hier ganz schön was getan hat. Öko heißt heute nicht mehr, dass die Kleidung bieder und langweilig ist, es bedeutet lediglich, dass man auf die Inhaltsstoffe vertrauen kann und sich selbst …

weiterlesen

Neue Ernährungspyramide für Schwangere

  Dass eine Frau in anderen Umständen sich besonders gut ernähren muss, das weiß jeder. Ein Irrglaube ist allerdings, dass sie für zwei essen muss. Denn: Schwangere Frauen haben zwar einen erhöhten Energiebedarf, aber das Doppelte müssen sie nicht gleich essen. Den Ausgleich schaffen Einerseits muss das Kind mit genügend Energie und Nährstoffen versorgt werden, andererseits darf aber die Mutter …

weiterlesen