Home / Gesundheit / Kinder werden immer dicker

Kinder werden immer dicker

Kinder werden immer dickerEs sind nicht mehr nur Erwachsene, die Figurprobleme haben. Statistiken belegen, dass immer mehr Kinder zu Übergewicht neigen. Und die Zahl steigt stetig an. Bereits 17 Prozent der Jugendlichen sind zu dick – das ist alarmierend.

Gefahr des Übergewichts

Das hohe Gewicht ist für die kleinen Körper nicht nur ein kosmetisches Problem. Es belastet vor allem das Herz-Kreislauf-System und führt zu Gelenkbeschwerden. Auch Bluthochdruck und Diabetes können eine Folge sein. Viele übergewichtige Kinder klagen zudem über Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates. Neben den körperlichen Krankheiten führt das übermäßige Gewicht häufig auch zu seelischen Schäden. In der Schule können die Kinder beispielsweise gemobbt werden. Dort sind dicke Kinder oft Opfer von Anfeindungen und Hänseleien. Manche Mitschüler machen sich darüber lustig, wenn das Kind im Sportunterricht wegen der durch das Übergewicht bedingten Unbeweglichkeit nicht mithalten kann. Kinder können untereinander bekanntlich grausam sein. Im Erwachsenenalter kommen eventuell Probleme bei der Berufs- und Partnerwahl hinzu. Denn 85 Prozent der übergewichtigen Kinder leiden auch im späteren Leben noch unter Fettleibigkeit. Die besondere Gefahr ist auch der Teufelskreis, der sich aus diesem Umstand ergibt. Durch das Übergewicht gelangen die Betroffenen in eine soziale Isolation, welche dann in Frustration und Fressattacken endet und zu noch mehr Übergewicht führt. Dieser Kreislauf muss unbedingt durchbrochen werden.

Was kann man tun, um Gewichtsprobleme in den Griff zu bekommen

Meist kommt es durch falsche Ernährung und Bewegungsmangel zu Übergewicht. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielen die Eltern. Sie sollten bei der Ernährung ein Vorbild sein und auf zu fettreiche Nahrung verzichten. Lediglich bei sieben Prozent der Kinder ist eine Krankheit der Grund für das Übergewicht. In jedem Fall sollten Mutter und Vater ihre Kinder zu mehr Bewegung animieren – die Kleinen sollen vor allem weg von der Spielekonsole und raus an die frische Luft. Einfach mal eine Runde Fahrrad fahren, schwimmen gehen oder im Garten Fußball spielen. Kinder sind oft noch beeinflussbar, man muss ihnen nur etwas schmackhaft machen. Ist das Übergewicht bereits in einem zu hohen Maße vorhanden, hilft meist nur eine Abspeckkur unter fachlicher Anleitung. Aber um es nicht soweit kommen zu lassen, heißt die Devise viel Bewegung und eine gesunde Ernährung.

Auch Spannend!

Stets die eigene Gesundheit im Blick

Das wertvollste, was ein Mensch im Laufe seines Lebens besitzen kann, ist und bleibt zweifelsohne …