Home / Der Familienurlaub / Familien Sommerurlaub 2014 – Jetzt schon planen?

Familien Sommerurlaub 2014 – Jetzt schon planen?

urlaubDer Winter ist in weiten Teilen Deutschlands eingezogen und lässt uns mit Temperaturen unter 0 Grad frösteln, frieren und bibbern. Klar, der Winter ist eine tolle Jahreszeit und besonders meine Kinder lieben ihn. Sobald der erste Schnee fällt werden die ersten Schneemänner gebaut und wilde Schlittenfahrten bestritten. Doch uns Erwachsenen kann der Winter schnell zu viel werden. Da ist es doch schön, wenn man sich gedanklich schon mit dem nächsten Sommerurlaub befassen und so für ein paar Minuten in den Sommer abtauchen kann. Auch ich muss zugeben, dass ich jetzt lieber an einem schönen Strand liegen würde, also mein Auto jeden morgen freikratzen und jeden Tag 2 Kinder winterfest verpacken zu müssen. Der Frühbucherrabatt macht besonders für Familien mit Kindern echt Sinn, denn hier kann man wirklich sparen. Der frühe Vogel fängt den Wurm oder anders gesagt, wer früh bucht, findet die besten Preise! Bereits im letzten Jahr haben wir sehr früh unseren nächsten Sommerurlaub gebucht und so eine Menge Geld gespart und zudem genügend Zeit gehabt, das passende Angebot für uns und unsere Kinder zu finden.

Gemütlich suchen & buchen

Ganz gemütlich von Zuhause den nächsten Sommerurlaub suchen und buchen, genau so muss es für mich sein. In ein Reisebüro mit 2 Kleinkindern und sich dann für einen Urlaub entscheiden – unvorstellbar, denn in der Zeit in der wir uns beraten lassen, haben unsere Kinder das halbe Reisebüro auseinander genommen. So würde man sich bestimmt schnell für ein falsches Angebot entscheiden, nur um schnell wieder aus dem Reisebüro herauszukommen und eine kleine Wiedergutmachung für das hinterlassene Chaos zu leisten oder? Und da ein Reisebüro eben feste Bürozeiten hat, die nach 20 Uhr bzw. der Schlafenszeit der Kinder enden, kommt das Reisebüro für uns einfach nicht in Frage. Ich möchte mich in Ruhe umschauen und verschiedene Angebote durchstöbern können, ohne ständig streit schlichten oder umgeschüttete Becher oder sonstiges beseitigen zu müssen. Ich liebe meine Kinder, keine Frage, aber wenn man eine Entscheidung treffen muss, braucht man einfach einen klaren Kopf und eine ruhige Minute. Ich denke das würden alle Eltern so unterschreiben und ich bin mir sicher, dass viele Eltern ähnlich handeln.

Ein TUI best family Hotel unter der Mami-Netz Lupe:
Hotel Alexa Beach – Griechenland / Rhodos

Wir haben uns ebenfalls gedanklich auf die Reise gemacht und sind bei einem best family Hotel in Griechenland hängen geblieben. Dieses möchten wir euch gerne näher vorstellen. Das Alexa Beach Hotel liegt direkt am Strand von Theologos / Rhodos und deutschprachig geschulte TUI best family Guides sorgen für ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Spezielle Familienzimmer oder Appartements bieten ausreichend Platz für Kind und Kegel und man braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, ob die Kinder mal zu laut sind. Weil Mami im Urlaub auch entspannen und relaxen möchte bleibt die eigene Küche kalt, denn hier wird man mit einem täglich wechselndem Menü von früh bis spät verwöhnt. Der Kinderclub / Miniclub ist für alle Kinder im Alter von 3-12 Jahren 6 x pro Woche geöffnet und auch betreute Kinderprogramme finden mehrmals in der Woche statt. Für das Badevergnügen unserer Goldschätze stehen ein Kinderpool und sogar ein Babypool zur Verfügung und Hochstühle, Babyphones und spezielle Kindermenüs sorgen dafür, dass sich unsere Kinder rundum wohlfühlen. Weiteres Infos hierzu im Web! Für Mami & Papi gibt es spezielle Sport- und Unterhaltungsprogramme, aber sein wir mal ehrlich, im Urlaub möchte man doch eigentlich einfach mal nur entspannen und nichts tun oder?

Ein weiteres Hotel unter der Mami-Netz Lupe:
Hotel Blue Bay Resort – Griechenalnd / Kreta

Damit man besser vergleichen kann, haben wir noch ein weiteres Hotel in Griechenland unter die Lupe genommen, welches wir euch gerne vorstellen möchten. Das Hotel Blue Bay Resort auf der griechischen Insel Kreta liegt auf einer Klippe in Agia Pelagia und somit ist zunächst der Blick aus dem Hotelzimmer (mit Meerblick) atemberaubend schön. Spezielle Familienzimmer/Familienappartements bieten der Familie mit Kindern ausreichend Platz und das nötige Equipment (Kinderbett, Wickeltisch…) für einen perfekten Familienurlaub. Toll ist auch, dass Kinder unter 2 Jahren kostenfrei miturlauben und das im eigenen Kinderbettchen! Weitere Infos hierzu im Web! Auch eine Kinder- und Babybetreuung wird im Blue Bay Resort angeboten, damit auch die Eltern mal relaxen können. Ein Pool im Innenbereich für eventuell regnerischer Tage steht ebenso zur Verfügung wie ein Außenpool und auch für die Kleinsten gibt es hier spezielle Angebote.

familienurlaub kinder

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß bei eurer virtuellen Urlaubsreise und hoffen, dass auch ihr euren Sommerurlaub 2014 findet. Und wer sich nun fragt, was man bei Flugreisen mit Kindern alles mit an Bord nehmen darf, der kann dies gerne hier nachlesen!

Auch Spannend!

Familotel – Unser Urlaub auf dem Hof Gut Landegge

Über Facebook bin ich auf familotel aufmerksam und vorallem neugierig geworden. Hinter familotel stecken viele …