Home / Gesundheit / Erkältungszeit – Luftbefeuchter kann helfen

Erkältungszeit – Luftbefeuchter kann helfen

Kind ist krank - winterzeitEs ist wieder Erkältungs- und Grippezeit und unsere Kinder leiden in dieser Zeit enorm. Kindergartenkinder sind besonders betroffen, denn im Kindergarten tummeln sich die Viren, Bakterien und Keime und verteilen und übertragen sich munter von Kind zu Kind. Hat das Kind gerade einen Virusinfekt hinter sich kann es gut sein, dass der nächste sich direkt anschließt. Man hat das Gefühl, dass das Kind garnicht mehr gesund wird und besonders husten und schnupfen machen den Kleinen das Leben schwer. Oft fragt man sich, warum die Kinder ständig krank werden und vielen ist garnicht bewusst, dass die Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen eine große Rolle spielt. In den Wintermonaten bzw. der kalten Jahreszeit ist man nunmal überwiegend im gut geheiztem Haus oder der muckelig warmen Wohnung. Besonders auf die Luftfeuchtigkeit im Kinderzimmer sollte man im Winter achten! Die Heizung läuft auf hochtouren und die Luftfeuchtigkeit sinkt, eine ideale Luftfeuchtigkeit für Wohnräume liegt zwischen 40% – 60%, in der Heizperiode kann dieser Wert jedoch deutlich sinken. Die Folge: die Schleimhäute trocknen aus und Viren können sich schneller festsetzen und verbreiten. Unsere Schleimhäute (Nase und Rachen) produzieren normalerweise einen schützenden Sekretfilm, der uns vor Erkältungen und Keimen bewahren soll. Trocknen die Schleimhäute aus, haben Keime freie Fahrt in unserem Körper. Doch was kann man gegen die mangelnde Luftfeuchtigkeit tun? Ein Luftbefeuchter schafft Abhilfe und erhöht die Luftfeuchtigkeit im Nu! Wir haben einen Luftbefeuchter unter die Lupe genommen und möchten euch diesen gerne vorstellen!

wickbefeuchter

Wick Mini Ultraschall Luftbefeuchter

Der Mini Ultraschall Luftbefeuchter von Wick ist ideal fürs Kinderzimmer! Das handling ist absolut kinderleicht und in sekundenschnelle hat man den Luftbefeuchter befüllt. Hierzu wird einfach der Behälter vom Gerät abgenommen und der Schraubverschluss an der Unterseite geöffnet und mit Wasser befüllt. Anschließend einfach wieder auf das Gerät setzen und schon kann es losgehen. Der Luftbefeuchter hat eine Dauerlauftzeit von 8 Stunden und ist somit nicht nur für den Tag bestens geeignet sonder auch ideal für die Nacht. 8 Stunden läuft er durch und ist das Wasser aufgebraucht, stellt sich der Wickl Mini Ultraschall Luftbefeuchter automatisch ab. Der Ultraschall Luftbefeuchter verfügt über einen Einstellschalter für die Sprühnebelabgabe und kann im Erkältungsfall sogar mit wohltuenden Aroma Pads ausgestattet werden. Zudem gibt es einen Deminieralisierungseinsatz, der weiße Ablagerungen verhindert sowie einen antibakteriellen Einsatz der Keime abtötet. Die Geräusche des Luftbefeuchters sind kaum hörbar und somit ist dieser Luftbefeuchter ideal für Babys- und Kinder geeignet, denn der Schlaf wird nicht gestört. Hier nochmal die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  • Dauerlaufzeit von 8 Stunden (ideal für die Nacht)
  • einfaches handling durch abnehmbaren Wassertank
  • Sprühnebeldüse einstell- bzw. ausrichtbar
  • Sprühnebelabgabe einstellbar
  • Kontrollleuchte (grün = genügend Wasser / rot = Wasser bald leer)

Unser Fazit:

Wir haben den Luftbefeuchter jede Nacht laufen und unsere Kinder sind diesen Winter tatsächlich nicht so oft krank gewesen (bis jetzt), wie noch im Jahr zuvor. Auch der Husten unserer Tochter, der sich normalerweise festsetzt und locker bis in Frühjahr andauert, ist verschwunden. Natürlich haben wir gegen den Husten auch Medikamente genommen, doch erstaunlich ist für uns, dass der Husten komplett weg ist und auch bis jetzt nicht wiedergekommen ist. Wir lieben unseren Wick Mini Ultraschall Luftbfeuchter und sind wirklich froh, ihn zu besitzen! Und nicht zuletzt möchten wir erwähnen, dass das Preis-Leistungsverhältnis top ist!

So sieht das Teil aus:

wick-luftbefeuchter

Auch Spannend!

Stets die eigene Gesundheit im Blick

Das wertvollste, was ein Mensch im Laufe seines Lebens besitzen kann, ist und bleibt zweifelsohne …