Home / Finanzielles / Elternzeit rum – Was nun?

Elternzeit rum – Was nun?

Nach den Babyjahren zurück in den BerufIst man noch schwanger denkt man, wenn das Kind erstmal da ist, habe ich ja zunächst einmal 1-Jahr Elternzeit wo ich mir um Arbeiten und Geld verdienen keine Sorgen machen muss. Ist das Kind dann aber erst auf der Welt, ist dieses Jahr schneller rum als man denkt. Doch was kommt nach der Elternzeit? Wieder Vollzeit arbeiten gehen oder nur einen Teilzeit Job? Kann ich zurück in meinen alten Job, auch wenn ich nur eine halbe Stelle antreten möchte. Alles das sind Fragen, mit denen sich die wenigsten vorher beschäftigen. Wenn man sich vorher damit beschäftig hat heißt das noch lange nicht, dass es planmäßig verläuft. Nimmt man sich z.B. vor, nach dem einem Jahr Elternzeit wieder zurück in seinen Job zu gehen (Vollzeitjob), sieht man nach diesem Jahr oft, dass es doch eigentlich garnicht möglich ist. Somit muss bei den meisten jungen Mamis ein neuer und vorallem passender Arbeitsplatz gesucht werden.

glückliche Oma mit ihren beiden EnkelkindernAuch die Betreuung für das Kind muss gesichert sein und wer sein Kind im Kindergarten oder einer Kindertagesstätte unterbringen möchte, sollte die Anmeldung so früh wie möglich vornehmen. Viele Kindergärten (vorallem in Großstädten) raten dazu, dass Kind schon kurz nach der Geburt anzumelden, damit man einen garantierten Platz bekommt. Doch auch die Betrreung durch Großeltern oder auch eine Tagesmutter sind mögliche Optionen. Dies sollte jedoch vor der Arbeitssuche abgeklärt und in trockenen Tüchern sein, damit im Fall der Zusage einer Arbeitsstelle keine Komplikationen auftreten.

Wir möchten euch heute einen Stellenmarkt vorstellen, Experteer! Karrieren für Deutschlands beste Köpfe – ein toller Werbeslogan finden wir! Hier kann man nach einem neuen Tätigkeitsfeld suchen und das zu jeder Tages- oder auch Nachtzeit. Sind die Kinder erst einmal im Bett, kann Mami in aller Ruhe nach einem neuen Job suchen und sich direkt online bewerben. Das tolle bei Experteer ist, dass man seine Gehaltsvorstellungen direkt angeben kann. So erspart man sich oftmals viel Zeit, denn man kann direkt im Vorfeld selektieren, ob ein Job gehaltsmäßig zu einem passt oder auch nicht. Ein toller Stellenmarkt finden wir! Wenn auch ihr auf der Suche nach einem neuen Job seit, ganz egal ob Mutter oder auch nicht, schaut doch einfach mal bei Experteer.devorbei.

experteer-logo

Auch Spannend!

2014 wird alles teurer: Tipps zum Sparen

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, man freut sich auf Weihnachten und lässt …