Home / Baby / Cosyme – Ultimativer Schlafsack für die ersten 6 Monate

Cosyme – Ultimativer Schlafsack für die ersten 6 Monate

Babyschlafsack

Der ultimative Schlafsack für die ersten 6 Monate – ein Statement, welches viel verspricht! Doch was ist so anders am Cosyme und warum ist er der ultimative Schlafsack? Eine Frage, der wir auf den Grund gegangen sind und auf die wir eine Antwort gefunden haben.

schlafsackViele Babys haben besonders in den ersten Lebensmonaten große Anpassungsschwierigkeiten. Das Leben außerhalb des Bauches ist einfach viel lauter, heller, wärmer oder auch kälter. Alles Umstände, die den kleinen Erdenbewohnern Probleme bereiten können. Doch wie kann man ihnen dabei helfen, besser mit ihrer Umwelt klarzukommen? Der Cosyme Schlafsack kann dabei helfen, denn er gibt dem Kind ein Stück Geborgenheit, Begrenzung und Enge zurück, die es aus dem Mutterleib kennt. Viele Eltern machen sich darüber garkeine Gedanken, aber das Baby hatte in den letzten Monaten indem es im Mutterleib herangewachsen ist nur wenig Platz, der mit zunehmenden Gewicht und Größe immer weniger wurde. Kommt es auf die Welt, ist diese vertraute Enge plötzlich weg und das Baby wird in ein viel zu großes Kinderbett oder Stubenwagen gelegt. Der Cosyme Schlafsack legt sich wie eine zweite Hülle um das Kind und kann das Kind so beruhigen und für einen angenehmeren und besseren Schlaf sorgen.

Die Eigenschaften des Cosyme Babyschlafsacks

SchlafsackBei der Entwicklung des Cosymes wurden Empfehlungen aus Wissenschaft, Ärzteschaft und Hebammen berücksichtigt und basiert auf einer ergonomisch formbaren und leichten Matratze umhüllt von einem weichem Stoff, der das Baby rundum fürsorglich umwickelt, ähnlich wie in einem Kokon. Ein Vorteil des Cosymes ist, dass das Baby in der empfohlenen Rückenlage schläft, welche das Risiko des plötzlichen Kindstod deutlich veringert. Auf die Qualität wird großer Wert gelegt und so wird der Cosyme Babschlafsack größtenteils in Deutschland und ausschließlich in Europa gefertigt. Es werden ausschließlich zertifizierte Stoffe wie z.B. Bio-Baumwolle verwendet, denn nur das beste ist gut genug für zarte Babyhaut. Im Cosyme kann das Baby überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit schlafen und sogar ohne Kinderbett, Kinderwagen oder sonstige Unterlagen – denn der Cosyme verfügt über eigene kleine Matratze.

Cosyme

Viele Bekanntheiten aus Film und Fernsehen wie z.B. Barbara Schöneberger, Susan Sideropolus oder auch Verona Pooth vertrauen auf die beruhigende Wirkung und Qualität des Schlafsacks von Cosyme. Auch wir haben eine junge Mami bzw. deren kleinen Sohn mit einem Cosyme Schlafsack ausgestattet und sie berichtet uns von ihren Erfahrungen mit dem Babschlafsack:

Cosyme SchlafsackStefanie (25 Jahre), die Mutter des kleinen Nick hat den Cosyme Schlafsack für uns getestet und uns anschließend in einem kleinen Interview verraten, wie sie mit dem Cosyme zurecht gekommen sind und wie ihr erster Eindruck vom Cosyme war. Der kleine Nick war zu Beginn des Test 3 Monate und Stefanie hat den Cosyme Schlafsack für ihren Sohn in hellblau/weiss ausgesucht. Sie war besonders vom Design des Schlafsacks begeistert, denn auf den ersten Blick ist dieser Schlafsack wirklich mal etwas anderes. Wir bedanken uns rechtherzlich bei ihr und ihrem Sohn und freuen uns, dass ihr bzw. ihrem Sohn der Schlafsack so gut gefällt!

Wie war dein erster Eindruck vom Cosyme?

Der erste Eindruck war echt positiv! Der Cosyme ist was ganz andres als diese langweiligen Schalfsäcke. Echt super!

Bist du direkt gut zurecht gekommen mit dem Schlafsack und hat dein Sohn ihn gut angenommen?

Ich bekomme zwar keine so schönen Schleifchen gebunden wie beim auspacken des Schlafsacks, aber wir sind direkt gut mit dem Cosyme zurecht gekommen. Er mag nur nicht gerne seine Ärmchen im Schlafsack bzw. am Körper haben und streckt sie lieber heraus.

Schläft dein Sohn dadurch ruhiger oder besser?

Ich nutze den Cosyme gerne tagsüber im Stubenwagen und er schläft darin sehr gut!

Würdest du den Cosyme weiterempfehlen?

Ich würde ihn sofort weiterempfehlen, denn der Cosyme ist eine tolle Sache. Ich denke, dass vorallem unruhige Kinder sich gerne im Cosyme pucken lassen und so in einen ruhigeren und angenehmeren Schlaf finden.

Was sagst du zum Preis / Leistungsverhältnis?

Der Cosyme kostet € 69 und ist somit preislich gesehen absolut vergleichbar mit anderen Schlafsäcken. Allerdings ist er vom Design und vom Konzept etwas völlig anderes und ich finde, dass das Preis / Leistungsverhältnis hier absolut stimmig ist!

Schlafsack

 

Auch Spannend!

Welches Bett braucht mein Kind?

Sie wollen, dass Ihr Kind nicht nur gut und gesund schläft, sondern Sie wollen, dass …