Home / Kinder & Familie (page 4)

Kinder & Familie

Die Familie – der Familienzusammenhalt! DAS ist es, was wir planen. Doch auch in der Familie liegen Sorgen, Ängste und Freuden so nah beieinander! In unserem Familien Ratgber bekommt Ihr viele Tipps, Ausflugsziele, Ratschläge und mehr! Unsere Redakteure sehen das Thema sehr eng, so dass Ihr wirklich tollen Mehrwert bekommt! Ihr habt Anregungen oder Vorschläge, was in unsere Kategorie „Familie“ noch fehlt? Dann immer her damit! Nutzt dazu einfach unser Kontaktformular!

Kinder bei Facebook

Soziale Netzwerke wie Facebook gehören heute für viele Menschen zum Alltag fest dazu. Hier chatten sie, verkünden Neuigkeiten oder treffen Verabredungen. Auch immer mehr Kinder sind bei Facebook zu finden. Eltern, deren Kinder sich bei Facebook tummeln, sollten mit einem Auge immer bei ihrem Kind sein. Mit etwas Unterstützung und Verhaltensregeln sind Eltern und Kind aber dort relativ sicher unterwegs. …

weiterlesen

Thema Sicherheit / Kindersitze: Kind im Auto altersgerecht gesichert?

cybex-polsterung

Kindersitze werden dem Alter entsprechend in Gruppen von O-III gegliedert – Gruppe 0 ist jedem auch besser als Babyschale bekannt und jedes Baby was im Auto mitfährt, sitzt bzw. liegt in einer Babyschale. Darauf folgt ein Kindersitz der Klasse I, mit eigenen Hosenträgergurten und auch auf diesen Sitz wird nicht verzichet. Als letztes sollte ein Kindersitz der Gruppe II-III genutzt …

weiterlesen

So surfen Kinder sicher im Facebook

Heutzutage ist es ganz normal, dass auch schon Kinder das Internet nutzen. Das kann man als Eltern kaum verhindern, zumal es ja auch wichtig ist, dass die Kleinen mit der Zeit gehen und die Neuen Medien kennenlernen. Was man aber machen kann, ist, mit den Kindern darüber zu sprechen, wie sie das Internet richtig nutzen. Die Daten müssen geschützt werden …

weiterlesen

Luka und die LEGO Ninjagos – eine tolle Geschichte

Luka Apps (Quelle: http://twitter.com/lukaapps)

Diese kleine Story hat uns wirklich gerührt!  Das Games Portal von Yahoo.com berichtete heute über einen wirklich tollen Beitrag, wie Lego mit Kundenanfragen umgeht. Wobei es hier um eine spezielle Anfrage ging. Der kleine Luka Apps (7 Jahre alt) hat all sein Weihnachtsgeld gespart um sich zwischen den Tagen das LEGO Ninjago Ultra Sonic Raider Set kaufen zu können. Doch …

weiterlesen

Mein Kind ist ein Supertalent – fördern ja, überfordern nein!

kinder-talente

Das Schöne an Kindern ist ja, dass sie so unterschiedlich sind. Schon früh entwickeln sie ganz eigene Interessen, die stark von den Eltern geprägt sein können oder manchmal auch in vollkommen gegensätzliche Richtungen gehen. Eines steht fest: Wer Interessen oder gar Talente bei seinen Kids entdeckt, sollte jene unbedingt fördern – es aber nicht übertreiben! Warum Talente für Kinder so …

weiterlesen

Schulranzen – Keine Last auf dem Rücken der Kinder

Nach unserem Artikel „Was gehört alles in den Schulranzen“ möchten wir euch nun gerne über den richtigen Sitz und die passende Ergonomie des Schulranzens informieren. Kommen die Kinder in die Schule fragt man sich oft, wie ein Kind von etwas mehr als 1m einen so riesigen Schulranzen mit samt Inhalt überhaupt tragen soll. Eine Frage, die man sich wirklich stellen …

weiterlesen

Lesekompetenz bei Kindern mit Vorlesen fördern

Es fängt ganz einfach mit dem Erlernen des ABC an, aus einzelnen Buchstaben werden Wörter und daraus schließlich ganze Sätze. Die Fähigkeit zum Lesen ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit, die genauso zum Leben gehört wie Atmen, Essen oder Schlafen. Die Sprach-, Lese- und Schreibkompetenz sind Schlüsselfunktionen in unserer Entwicklung und helfen uns die Welt und ihre Abläufe zu verstehen. …

weiterlesen

Kinderfinder rettet Leben

Wie die Rhein-Sieg-Rundschau kürzlich berichtete, hat die Lohmarer Feuerwehr spezielle Aufkleber entwickelt, die an Familien verschenkt werden sollen. Mit Hilfe dieser sogenannten „Kinderfinder“  soll es den Feuerwehrmännern im Falle eines Brandes erleichtet werden, Kinder in brennenden Wohnungen zu finden. Kinder schneller finden Guckt man sich die Türen von Kinderzimmern an, ist das Erscheinungsbild häufig relativ ähnlich: Die meisten Türen sind …

weiterlesen

Waldorfkindergarten – ein anthroposophisches Konzept

Namensgeber für die  Waldorf-Pädagogik ist Rudolf Steiner, der 1861in Kraljewic geboren wurde.  Er war Gründer der Anthroposophie, die zu den neumystischen Einheitskonzeptionen um 1900 gezählt und der Esoterik zugerechnet wird. Das Waldorf-Kindergartenkonzept ist also nicht einfach ein Erziehungskonzept, sondern gleichzeitig wird hier eine Weltanschauung vermittelt. Laut der Erkenntnisse von Rudolf Steiner entwickelt sich der Mensch im Siebenjahres-Rhythmus. In den ersten …

weiterlesen

Das Reggio Kindergarten Konzept – die Welt experimentierend erfahren

Reggio-Kindergärten sind in Deutschland noch eher selten. Bisher gibt es rund hundert Einrichtungen, die nach diesem Konzept arbeiten.Die Reggio-Pädagogik ist benannt nach der  norditalienischen Stadt Reggio Emilia. Die Pädagogik entstand in der Nachkriegszeit, als die Frauen gezwungen waren zu arbeiten und ihre Kinder alleine zu Hause zu lassen. Um diesen Kindern eine entsprechende Erziehung angedeihen zu lassen, wurde zwischen 1962 und …

weiterlesen