Home / Gesundheit (page 2)

Gesundheit

Eine Mutter und ihr Sohn im Kampf mit dem Nephrotischen Syndrom

Ich möchte euch heute eine Mutter vorstellen, deren Sohn am nephrotischen Syndrom erkrankt ist und die nun mit der Krankheit lebt, kämpft, hofft und leidet. Sie möchte auf diesem Wege Kontakte zu Eltern knüpfen, die ebenfalls mit dieser Krankheit leben und wir helfen ihr gerne dabei! Die Familie Unsere Geschichte – eigentlich ganz normal. Mutter, Vater und 2 Kinder. Und …

weiterlesen

Tabuthema Inkontinenz

Kaum jemand wagt es, darüber zu sprechen, doch jede vierte Frau ist davon betroffen: Blasenschwäche, auch Inkontinenz genannt. Bei den schwangeren Frauen ist es sogar jede dritte, die ab und zu ungewollt etwas Urin verliert, zum Beispiel beim Niesen oder beim Anheben einer schweren Einkaufstasche. Doch Inkontinenz muss kein Problem darstellen.

weiterlesen

Der Heilpraktiker: Ergänzung zum Frauenarzt

Das Interesse an der Naturheilkunde wächst immer stärker. Vor allem Frauen sind diejenigen, die sich und ihre Familie zu einem Besuch beim Heilpraktiker bewegen. Obwohl auch Kinder und Männer Patienten in der Naturheilpraxis sind, machen Frauen den Großteil aus. Dennoch wird ihnen und der Frauenheilkunde oft zu wenig Platz in der Praxis eingeräumt. Frauenkrankheiten behandeln lassen Seitdem es seit einigen …

weiterlesen

Ich war einfach überfordert…

schreibaby

„… das Baby hörte nicht auf zu schreiben- Wochenlang… “ In diesen Momenten bekommt man eine innere Wut und Unruhe, die einfach dazu verleiten, das Kind zu rütteln oder zu schütteln. Sicherlich kein unbekanntes Thema. Wenn Eltern in Momenten purer Überforderung und Verzweiflung ihr Baby mit beiden Händen festhalten und schütteln, dürfte ihnen in den meisten Fällen nicht bewusst sein, …

weiterlesen

Gesund essen während der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist für den weiblichen Körper in jedem Fall eine besondere Form der Belastung. Je nach Phase der Schwangerschaft nimmt diese eine völlig unterschiedliche Intensität an. Während man eine Schwangerschaft anfangs kaum bemerkt, werden die Anzeichen später umso intensiver. Zu beachten gibt es natürlich eine Menge. Allein dem Aspekt Ernährung sollte man an sich schon ausreichend Aufmerksamkeit zukommen lassen. …

weiterlesen

Gesunde Ernährung: Obst und Gemüse sind Pflicht

Natürlich wissen Sie längst, dass Obst und Gemüse essenziell für die gesunde Ernährung Ihrer Kinder ist, weil darin viele wichtige Inhaltsstoffe enthalten sind, die für das Wachstum von großer Wichtigkeit sein sollten. Das Problem an der Sache ist nur, dass vielen Kindern diese Tatsache relativ egal ist und sie klassische Zutaten wie Spinat, Brokkoli oder auch Rosenkohl vehement ablehnen. Da …

weiterlesen

Internet als Hilfe bei Depressionen?

Frauen, die unter Depressionen leiden, trauen sich mit ihren Beschwerden häufig lange nicht zu einem Arzt oder in die Öffentlichkeit zu gehen. Folgt aufgrund der ersten Offenbarung etwa sogar eine Äußerung, „dass alles wieder gut werde“, verschließen sich die Betroffenen oft komplett. Das Internet kann hier eine erste Anlaufstelle sein, wo Frauen Hilfe finden und sich von dort aus weiter …

weiterlesen

Alternative Heilmethoden: Infrarotlampen für Kinder

Wenn Kinder unter Entzündungen oder andere Erkrankungen im HNO-Bereich leiden, muss der Weg nicht immer sofort in die nächste Arztpraxis oder zur nächstgelegenen Apotheke führen. Stattdessen können alternative Heilmethoden angewendet werden, die auf der einen Seite kostengünstiger und auf der anderen Seite schonender zum Körper sind.

weiterlesen

Milchzähne versiegeln lassen?

Einige Ärzte empfehlen Eltern von Kindern mit Milchzähnen, diese versiegeln zu lassen, damit Karies bestmöglich vorgebeugt wird. Doch ist diese Methode überhaupt sinnvoll? Da die Kosten von den Krankenkassen nicht übernommen werden (außer in diversen Zustatzversicherungen), sollten sich Eltern diesen Schritt gut überlegen. Eine Zahnversiegelung wird vorgenommen, um Vertiefungen in den Zähnen zu schließen. Diese sogenannten Fissuren können, wenn sie …

weiterlesen

Notfall: Kinder im heißen Auto

Erst im vergangenen Monat kam es in Belgien zu einem tragischen Fall, als ein Vater sein Kind im heißen Auto vergessen hat und dieses am Hitzschlag starb (hier zu lesen). Immer wieder verharmlosen Eltern den kurzen Aufenthalt im Auto, während sie „nur kurz“ einkaufen gehen oder andere Erledigungen durchführen. Dabei kann es schnell so heiß werden, dass das Kind sterben …

weiterlesen