Home / Produkttests / Amsomo – Lederpuschen für die ganze Familie

Amsomo – Lederpuschen für die ganze Familie

Lederpuschen AmsomoLederpuschen gehören zu den beliebtesten „Schuhen“ für Kleinkinder, was nicht zuletzt sicher daran liegt, dass sie so schön bunt und vorallem aber bequem und einfach anzuziehen sind. Ähnlich wie ein Strumpf umgibt die Lederpusche den Kinderfuß und lässt den Fuß so atmen und wachsen, ohne eingeengt zu werden – fast ein Gefühl wie Barfuß laufen!

Amsomo Onlineshop

Amsomo – hinter diesem Namen verbirgt sich der Name „Amelie Sophie Monsieur“, denn die Mutter eben dieses kleinen Mädchens hatte vor einigen Jahren die Idee, Jinwood Krabbelschuhe hier in Deutschland zu vertreiben. Bei Amsomo gibt es tolle Lederpuschen der kanadischen Marke Jinwood sowie eine selbst designte Amsomo Kollektion der Jinwood Schühchen die es exklusiv nur bei Amsomo gibt. Die Krabbelschuhe gibt es mit normaler Ledersohle oder auch Soft-Sole genannt aber auch mit gummierten Einsätzen, den sogenannten Mini Shoez und auch diese Version ist von Amsomo selbst entwickelt und entworfen und ebenfalls nur exklusiv im Amsomo Onlineshop erhältlich. Die Soft Soles eignen sich besonders für alle Babys und Kleinkinder bis zu dem Zeitpunkt, wo sie zu laufen beginnen. Anschließend sind die Mini Shoes eine tolle Alternative zu den Soft Soles, denn hier hat das Kind ein wenig mehr „gripp“ und kann auch auf unebenen Untergründen prima laufen, ohne sich zu verletzen. Alle Krabbelschuhe bestehen aus einem tollen Glattleder und verschiedene Designs machen die Wahl nicht leicht, ich selbst hätte am liebsten alle Modelle, denn eines ist niedlicher als das andere.

Lederpuschen für Erwachsene

Was mich besonders beeindruckt und begeistert hat ist, dass es diese Lederpuschen endlich auch in Erwachsenen Größen (bis Gr. 46-47) gibt. Wie oft habe ich mir schon gewünscht, auch so tolle Lederpuschen zu besitzen! Ich gehöre zu den Frauen, die immer kalte Füße haben und Hausschuhe somit ein absolutes „Muss“ sind. Lederpuschen stelle ich mir unglaublich bequem vor und ein großer Vorteil dieser „Hausschuhe“ ist, dass man diese sogar unter der Kuscheldecke anlassen kann, weil sie eben so bequem sind. So die Theorie!

Unsere Testschuhe

Wir haben diesmal als ganze Familie Amsomo Krabbelpuschen / Lederpuschen getestet und wurden alle mit tollen Lederpuschen ausgestattet. Mama, Papa und Kinder! Ich muss gestehen, dass mir die Wahl nicht leicht gefallen ist. Besonders die Modelle für mich und meinen Mann auszusuchen war nicht einfach, doch ich habe mich entschieden und welche Lederschühchen wir uns ausgesucht haben – seht ihr hier!

Krabbelpuschen

Unsere Erfahrungen

Meine Kinder haben sich auf Anhieb in die Schuhe verliebt und tragen sie seitdem fast täglich. Unsere Große hat ihre Lederpuschen mit in den Kindergarten genommen, weil sie nicht gerne „richtige“ Hausschuhe trägt und lieber auf Socken herumläuft, sehr zum Leidwesen ihrer Gesundheit. Doch mit den Amsomo Krabbelschuhen klappt es super und sie bleiben endlich mal an den Füßen! Unsere Kleinste trägt überwiegend Lederpuschen und diese auch sehr gerne im Garten, denn mit der Mini Shoes Sohle kann sie auch über Steine und unebene Untergründe perfekt laufen. Aber jetzt kommen wir zu mir, der Mama ! Ich leide eigentlich immer, egal ob Sommer oder Winter, unter kalten Füßen und selbst dicke Wollsocken konnten hier bisher keine Abhilfe schaffen. Aber – diese Lederpuschen sind der Wahnsinn, kalte Füße kenne ich seitdem nicht mehr. Sobald ich diese Schuhe anhabe, werden meine Füße warum und bleiben warm, trotzdem schwitzt man darin aber nicht und zudem sind diese Puschen total bequem. Bisher konnte ich ja nur erahnen wie bequem solche Lederschühchen sind, jetzt kann ich es aber selbst beurteilen und euch sagen, dass diese Schuhe wirklich unglaublich bequem sind. Wir sind begeistert von unseren Familien-Lederpuschen!

Preis-Leistungs-Verhältnis und Gutscheincode

Was ich unbedingt noch hervorheben möchte ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Jede Mutter die schon einmal Krabbelschuhe für ihr Kind gekauft hat weiß, dass man hier schnell 40 € und mehr los sein kann. Die Krabbelschuhe von Amsomo fangen bei € 13 an, was ich wirklich für günstig halte und das bei ebenso toller Qualität und Verarbeitung. Für alle die jetzt auch lust auf ein paar neue Lederpuschen für sich selbst und die Kinder bekommen haben, stellen wir hier einen kleinen Gutscheincode zur Verfügung. Bis Ende Mai gibt es für unsere Mami-Netz Leser einen Gutschein in Höhe von 5% ohne Mindestbestellwert, also schnell zugreifen! Einfach Gutscheincode: „maminetz“ (ohne Gänsefüßchen natürlich) eingeben und schon werden 5% abgezogen! Hier gelangt ihr direkt in den Onlineshop von Amsomo!

Lederpuschen Erwachsene

Auch Spannend!

DSC_0062

Der „Neue“ (Kindersitz) von Maxi Cosi – Rodifix (15-36 kg)

Rodifix – so heißt der „Neue“ von Maxi Cosi. Was anders daran ist? Der neue …